Shopvorstellung: Fuchs und Kiwi

Heute möchte ich euch einen ganz tollen Onlineshop für handgemachte und liebevoll gearbeitete Kindermode vorstellen: Fuchs und Kiwi.

Den Shop habe ich auf einem Videoblog entdeckt als ich noch schwanger war. Ich hatte schon mal ein bisschen gestöbert, aber noch nichts bestellt. Als dann meine Tochter auf der Welt und schon ein paar Wochen bei uns war, zog es mich wieder zu diesem Onlinehsop 😉

Für Mamas wie mich, die sich vor dem Umgang mit der Nähmaschine gruseln und dafür einfach kein Talent haben, ist dieser Shop wie geschaffen. Hier gibt es Kindermode in wunderschönen und vielfältigen Stoffen, die ich sonst noch nirgendwo anders entdeckt habe. Diese werden dann verarbeitet zu:

  • Shirts
  • Strampler
  • Hoodies
  • Jacken/Overalls
  • Kleider & Röcke
  • Hosen
  • Accessoires

Auch komplette Sets werden angeboten, wo man mehrere Teile im selben Stoff direkt zusammen bekommt. Bestellen können alle Personen ab 18 Jahren aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

Seit kurzem gibt es auch Kleidung für die Mamas, hier kann man dann ganz niedlich im Partnerlook zum Baby/Kind Hoodies, Beanies oder Stillloops anziehen 🙂

Der Aufbau der Webseite ist sehr schön gestaltet und man findet sich ganz leicht zurecht. Ihr könnt entweder schon nach bestimmten Kategorien suchen (wie z.B. Hosen), wo euch dann schon diverse Artikel angezeigt werden oder ihr schaut erst einmal in den Neuheiten nach. Hier findet ihr verschiedene Stoffe und Kleidungsteile, die gerade aktuell sind.

Folgende Zahlungsarten könnt ihr bei Fuchs und Kiwi auswählen:

  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Kreditkarte
  • PayPal

Die Zahlung via Rechnung ist nur Schulen, Behörden und im Handelsregister eingetragene Unternehmen nach Prüfung vorbehalten.
Das finde ich etwas schade, aber ich bezahle auch gerne per PayPal.

Beim Versand dürft ihr euch aussuchen, ob ihr mit DHL (3,50 €) oder Hermes (5,00 €) beliefert werden möchtet. Ab einem Warenwert von 100 € ist der Versand kostenlos.

Ich hatte mir einen Strampler für meine Tochter bestellt (mit Glitzer-Reh-Motiv). Es kam prompt eine Bestellbestätigung und der Hinweis, dass die Bestellung sich jetzt in der Warteschlange zur Produktion befindet (nach Zahlungseingang). Dieser Vorgang kann bis zu 14 Arbeitstage dauern. Wem das doch zu lange ist, kann die Bestellung wieder stornieren. Aber ich verspreche euch, dass sich das Warten lohnt  🙂

Es kam also (in meinem Fall) nach 14 Tagen die E-Mail, dass sich meine Bestellung nun in der Produktion befände. Ein paar Tage später kam die Versandbestätigung und ich erwartete voller Vorfreude mein Päckchen.

Dieses kam 2 Tage nach der Versandbestätigung gut verpackt und heil bei mir an. Hier ein paar Bilder von dem Strampler:

Ich bin sehr zufrieden mit meiner Bestellung und liebe diesen Strampler. Vor kurzem habe ich wieder etwas bestellt (ich poste euch ein oder zwei Bilder in meinen Social Medias) und freue mich schon sehr darauf 🙂

Den Strampler wasche ich übrigens auf 30° und sie werden immer anstandslos sauber (wenn mal was daneben gegangen ist).

8 Gedanken zu „Shopvorstellung: Fuchs und Kiwi

  1. m. sagt:

    Ich kann die Meinung leider nicht teilen.

    Warte seit über einem Monat auf meine Bestellung. Keine Reaktion auf emails, selbst auf ein Telefonat erfolgt kein Rückruf.

    Kundenservice sehr schlecht.

    Bin masslos enttäuscht von dem Shop!

  2. this link sagt:

    I just want to tell you that I am newbie to weblog and really loved this web-site. Most likely I’m planning to bookmark your website . You absolutely come with beneficial stories. Regards for revealing your web site.

Schreibe einen Kommentar zu Outlifs Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.